Geld für niederbayerische Bauprojekte

Grünes Licht für große Bauprojekte in Niederbayern.
Insgesamt rund 34 Millionen Euro hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags jetzt bewilligt.
Von dem Geld soll beispielweise die Hochschule Landshut eine neue Mensa bekommen.
Das sei ein wichtiger Modernisierungsschritt für die Hochschule, so der Bayerische Bildungsminister Bernd Sibler aus Plattling.
Ein weiterer Teil des Geldes geht nach Straubing.
Hier wird in den Campus für Biotechnologie und in die Sanierung des Jugendzentrums investiert.