Geldstrafe für die Straubing Tigers

Die Fans der Straubing Tigers sind leidenschaftlich.
Das ist ja eigentlich positiv.
Aber manchmal geht mit ihnen auch der Gaul durch.
So geschehen bei einem Heimspiel gegen Mannheim.
Da hat das Maskottchen Tigo auf dem Eis einen kleinen Sarg
aus Pappe gezeigt.
Daraufhin jubelten die Fans dem Maskottchen lautstark zu.
Nun hat die Deutsche Eishockey Liga – kurz DEL reagiert.
Wegen Unsportlichkeit und ligaschädigendem Verhalten gibt
es nun eine Geldstrafe auf Bewährung für die Straubing Tigers.