© Pixabay

Gemeingefährlicher Lasterfahrer bei Malgersdorf

Zu viele schlechte Actionfilme hat wohl ein Lasterfahrer gesehen, der gestern Abend im Landkreis Rottal-Inn unterwegs ist.
Bei Malgersdorf liefert sich der Rumäne ein Duell mit einem Autofahrer.

Auf der B 20 hängt der Laster einem Auto fast im Kofferraum und stresst mit der Lichthupe.
Mehr als riskant überholt der LKW dann an einer Kuppe.

Wenig später will dann der Autofahrer den Laster im ausgebauten Bereich der B20 überholen.
Das passt dem Mann im Brummi wohl gar nicht – er zieht mit seinem 40-Tonner nach links und zwingt das Auto zu einer Vollbremsung.

Wenig stoppt die Polizei Eggenfelden den gemeingefährlichen LKW-Fahrer.