© Pixabay

Gerichtssaal statt Sporthalle

Der TV Eggenfelden ist wohl der zerstrittenste Verein in Niederbayern.
Bei der letzten Jahreshauptversammlung hat die Vorstandschaft verkündet:
Wir zeigen die eigenen Handball Abteilungsleiter an.
Grund:
Sie werfen ihnen vor, mit Geldern falsch umgegangen zu sein.
Das geht aber vielen Mitgliedern viel zu weit und als Denkzettel wird der Beschluss zur Entlastung der Vorstandschaft vertagt. Heißt so viel wie: wir zweifeln, ob ihr selber richtig gearbeitet habt.

Jetzt wollten sich die Vorstände diese Entlastung vom Landgericht Landshut holen.
Dies wäre aber abgewiesen worden.
Daher haben sie den Antrag selber zurückgezogen.