© Pixabay

Geschäft trotz Lockdown offen?

Die Ladentür ist bei vielen Einzelhändlern noch geschlossen.
Möglicherweise auch über den 11. Januar hinaus, wenn Bund und Länder eine Verlängerung des Lockdowns beschließen.
Das will ein Sporthändler aus Altötting nicht hinnehmen.
Er kündigt an, mindestens zwei seiner Filialen trotz Lockdown ab dem kommenden Montag wieder zu öffnen.
Aus seiner Sicht ist der wirtschaftliche Schaden bereits zu groß – zudem seien die Hygieneregeln im Einzelhandel gut einzuhalten.
Ob auch die Filiale in Passau öffnen soll, ist noch offen.