© Pixabay

Getränkelaster verliert Ladung bei Bodenkirchen

Sein Ziel hat er leider nicht erreicht:
Ein Getränkelaster verliert bei Bodenkirchen im Kreis Landshut fast seine komplette Ladung.

Das Unglück passiert heute Vormittag, als er von der B299 auf eine Kreisstraße abbiegen will.
Dabei öffnet sich eine der Bordwände, und es ergießen sich zahlreiche Getränkekästen über die Fahrbahn.
Verletzt wird niemand – die Straße ist wegen Aufräumarbeiten zeitweise gesperrt.