polizei, © Marcel Mayer

Gewalt gegen Polizei in Niederbayern: Zahlen fast unverändert

Leider passiert es im Einsatz immer wieder:
Dass Polizisten Opfer von Gewalt werden.
Auch in Niederbayern hat die Polizei fast 780 Fälle von Gewalt gegen Beamte registriert.
Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Zahlen kaum verändert.
Über 250 Polizisten sind zudem verletzt worden.
Die Einsatzkräfte greifen in solchen Fällen auch öfter durch.
Zwei Männer aus Deggendorf und Plattling sind zu Haftstrafen ohne Bewährung verurteilt worden – weil sie unter anderem Polizisten angegriffen haben.