Gift-Eier auch bei uns im Laden?

Wenn Sie im Supermarkt Eier kaufen, dann schauen Sie, wo die Eier herkommen. Denn die Holländischen Gift-Eier sind möglicherweise doch auch in bayerischen Supermärkten gelandet.
Rewe und Penny räumen darum sicherheitshalber alle Eier aus den Niederladen aus den Regalen.Zu erkennen sind sie an den Buchstaben NL, die auf den Schalen gedruckt sind.Die Eier aus den Niederlanden sind mit einem Insektizit belastet.

Für Erwachsene sollen die Werte ungefährlich sein, für Kinder besteht aber ein Gesundheitsrisiko.
Gestern hatte es noch geheißen, Bayern sei nicht betroffen. Am Mittwochabend übermittelte das LGL