© Foto: Pixabay

Gigant rutscht in den Graben: Riesen Schaden

Schaden von einer viertelmillion Euro ist auf einer kleinen Straße bei Leberskirchen im Landkreis Landshut entstanden.
Dort ist riesiger Speziallaster quasi auf dem Rücken gelandet.
Heute Vormittag kommt der LKW mit einem Bohrgerät von der Straße ab und gerät in den Straßengraben.
Zur Bergung rückt ein Kran an, der den Laster wieder aufrichtet.
Die Straße zwischen Vilsbiburg und Gerzen ist darum fast den ganzen Tag dicht.
Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.