© Pixabay

Glutnest stresst Feuerwehren am Nikolaustag

Von wegen ruhiger und entspannter Nikolaussonntag.
Viele Feuerwehrler im Landkreis Landshut müssen gestern vom Frühstückstisch ins Einsatzfahrzeug springen.
Denn es brennt offenbar in einer Vilsbiburger Schreinerei.
Zahlreiche Feuerwehren, Rettungswagen und Notärzte rücken an.

Die Helfer sehen Rauch, der aus einem Spähnesilo kommt.
Die Lage ist aber schnell unter Kontrolle.
Schuld an dem Rauch ist ein Glutnest.
Um daran zu kommen, muss die Feuerwehr den Inhalt des Spähnebunkers rausholen.