Glyphosat reduzieren

Seit vielen Monaten ist das Thema „ Glyphosat „ ein Dauerbrenner in der Gesellschaft. Das Unkrautvernichtungsmittel ist ein sogenanntes Totalherbizid. Es tötet jede Pflanze, es trägt maßgeblich zum Artensterben in der Agrarlandschaft bei. Und für uns Menschen ist es wahrscheinlich krebserregend.
Der Umweltausschuß des Landkreises Landshut hat nun dem Kreistag vorgeschlagen den Einsatz von
Glyphosat einzudämmen. Auf vielen Flächen passiert das auch schon.
Mit einem weitereren Verzicht, so der Umweltausschuss könnte sich der Landkreis dann als vorbildhafter Glyphosatfreier Kreis bezeichnen.