Goldener Herbst am Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt entwickelt sich auch in Niederbayern weiter sehr positiv.
Im Zuge der einsetzenden Herbstbelebung hat die Arbeitslosigkeit im September deutlich abgenommen.
So sank die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat um über 1000 auf 18.900.
Die Quote liegt damit bei 2,7 Prozent.

Der Arbeitskräftebedarf ist laut der Arbeitsagentur für den Bereich Landshut und Pfarrkirchen auch weiterhin ungebrochen hoch.
Besonders gesucht werden derzeit Arbeitskräfte im verarbeitenden Gewerbe, im Bereich Lager/ Logistik, im Handel, im Gesundheits- und Sozialwesen und im Baugewerbe.

Erfreulich sei auch, dass die Zahl der Hartz IV Empfänger in Niederbayern deutlich zurückgegangen ist.