© Pixabay

Golf-Besitzer sollen zur Polizei kommen

Die Polizei in Dingolfing sucht mit Hochdruck nach einem flüchtigen Unfallfahrer.
Der Unbekannte hat am Wochenende einen Mann beim Überqueren einer Straße angefahren und schwer verletzt.
Nach der Spurenauswertung soll es sich bei dem Auto um einen Golf handeln.
Nun bekommen alle Fahrer eines Golf 7 in den kommenden Tagen Post von der Polizei.
Die Golf-Besitzer müssen dann zur Überprüfung vorfahren.
Denn das gesuchte Fahrzeug dürfte einen beschädigten Frontscheinwerfer haben.
Nach Polizeiangaben wollen die Ermittler mehrere hunderte Autos dieser Golf-Baureihe genau unter die Lupe nehmen.