polizei

Grenzkontrollen gehen weiter

Frisch aus dem Urlaub zurück und schon im Stau stehen- das erleben wir auch die nächste Zeit bei der Einreise nach Bayern, bzw. Niederbayern.
Denn die Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze bleiben uns erstmal erhalten.
Also auch auf der A3 bei Pocking.
Das hat der niederbayerische Grünen-Politiker Toni Schuberl aus dem Bundesinnenministerium erfahren.
Demnach ist eine Verlängerung der Kontrollen an der deutschen Grenze derzeit weiter notwendig.
Die jetzt laufenden Kontrollen sind bis zum 12. November 2018 befristet, würden also ohne Verlängerung in etwa fünf Wochen aufgehoben werden.