polizei

Grenzkontrollen gehen wohl in die Verlängerung

Für Autofahrer und Anwohner sind sie ein riesen Ärgernis:
Die Kontrollen an der Grenze von Österreich nach Bayern.
Es staut sich und viele Autos und Laster weichen über Nebenstrecken in Niederbayern aus.
Und daran ändert sich wohl erstmal nichts.
Denn Bayern will, dass die Grenzkontrollen in die Verlängerung gehen.
Innenminister Joachim Herrmann möchte sich bei der Bundesregierung dafür stark machen, dass die Kontrollen von Mai an um sechs Monate verlängert werden.