© Stadt Landshut

Gretlmühlen-Zoff ärgert die Stadt Landshut

Wasserratten in Landshut pilgern jeden Sommer zur Gretlmühle.
Das Naherholungsgebiet ist gleichzeitig besonders schützenswert, darum gibt es einige Regeln:
Zum Beispiel keine Glasflaschen und ein Grillverbot.
Leider halten sich einige wenige überhaupt nicht daran.
Sehr zum Ärger der Stadt, die für den Badesee verantwortlich ist.
Ein Instagram-Nutzer soll sogar zu einer größeren Party an der Gretlmühle aufgerufen haben.
Das konnte allerdings noch rechtzeitig gestoppt werden.