© Pixabay

Grillparty in Eggenfelden endet mit Feuerwehreinsatz

Jede Menge unerwartete Gäste kommen gestern zum Grillen in Eggenfelden:
Die Feuerwehr, Polizei und der Rettungsdienst.

Denn beim Grillen geht was schief:
Fett in einem Gasgrill fängt Feuer.
Die Flammen greifen auf das hölzerne Vordach eines Einfamilienhauses über.
Ein Nachbar ist aber ganz fix, greift zum Feuerlöscher und löscht den Brand.

Die Feuerwehr Eggenfelden muss sich dann nur noch um Glutnester kümmern.