© Pixabay

Großbrand auf einem Bauernhof bei Gangkofen

Mitten in der Nacht klingeln bei Feuerwehr und Polizei die Telefone heiß:
Es brennt auf einem Bauernhof bei Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn.

Die Feuerwehr schickt alles was Beine hat zu dem Anwesen in Öd.
Hier brennen eine Maschinenhalle, ein Kühlhaus und ein Fahrsilo.
Trotz des Großeinsatzes können die Helfer nicht verhindern, dass der Gebäudekomplex niederbrennt.
Menschen oder Tiere sind zum Glück nicht in Gefahr.

Die Polizei sucht nach der Brandursache und schätzt den Schaden auf eine halbe Million Euro.