© Pixabay

Große Asylunterkunft in Niederbayern unter Quarantäne

Nicht raus dürfen die vielen Bewohner einer großen Asylunterkunft in Niederbayern.
Es geht um das Ankerzentrum in Deggendorf.
Die Einrichtung steht unter Quarantäne.

Denn einer der Bewohner ist positiv auf Corona getestet worden.
Die Behörden haben den Betroffenen mittlerweile woanders untergebracht.
Sicherheitshalber hat das Gesundheitsamt die Quarantäne für alle Bewohner angeordnet.
Jetzt gibt es eine Reihentestung.