© Pixabay

Große Feier für neue Brücke

Heute ist in Niederviehbach ganz großer Bahnhof – für eine Brücke.
Aber die Feier ist berechtigt:
Rund zwei Jahre haben sich die aufwendigen Arbeiten hingezogen.
Höhepunkt:
Als im Oktober die neue 3000 Tonnen schwere neue Brücke an die Stelle geschoben wird, wo vorher die alte Brücke über die Isar stand.
Rund acht Millionen Euro hat alles gekostet.

Heute ist also die festliche Einweihung des Bauwerks.
Mit einer großen Feier für die ganze Bevölkerung ab 10 Uhr 30.
Essen gibt es aus der Gulaschkanone des BRK.
Ab dem Nachmittag wird die Brücke für alle befahrbar sein.