© Landratsamt Rottal-Inn

Große Resonanz auf Sonderimpftag in Eggenfelden

Bei hochsommerlicher Hitze setzen die Mitarbeiter des Impfzentrums Rottal-Inn am Wochenende Spritzen im Akkord.
Zum Sonderimpftag sind 270 Menschen gekommen.
Schon bevor es losging, hatte sich eine lange Warteschlange unter der sengenden Sonne gebildet.
Auch eine ganze Reihe von Eltern mit Jugendlichen befanden sich unter den Wartenden.
Das Rote Kreuz ist darum rumgegangen und hat Getränke verteilt.
Für die Leute vom Impfzentrum Rottal-Inn zeigt die große Resonanz, dass die Menschen offenbar noch nicht impfmüde sind.

In den nächsten Wochen soll es weitere Impfaktionen geben.