© Pixabay

Große Sorgen bei Landshuter Medizinern zum Jahreswechsel

Der Silvester bereitet große Sorgenfalten.
Auch wenn die üblichen großen Feiern heute Abend verboten sind, sehen die Ärzte dennoch ein großes Infektionspotenzial.
Das Ganze steht und fällt mit der konsequenten Einhaltung der Regeln, sagen die Mediziner aus der Region Landshut.
Einen kleinen  Lichtblick gibt es aber.
Die 7 Tage Inzidenz ist im Landkreis Landshut auf 185 gesunken.
Und auch in der Stadt ist sie mit etwa 229 ebenfalls deutlich rückläufig.