© "obs/Constantin Film/Bernd Schuller / Constantin Film

Große Trauer um Eberhofer-Hund

Obwohl der neue Eberhofer-Film „Kaiserschmarrndrama“ durch die Decke geht, trauern seine Fans in Niederbayern.
Denn:
Filmhund „Ludwig“ ist tot.

Im richtigen Leben hieß er „Joker“ – und starb vor etwa einem Monat an Milztumoren, wie jetzt bekannt wurde.
Damit hat Joker alias Ludwig leider auch die Premiere des neuen Films verpasst.
Die Fans können sich immerhin damit trösten, dass Ludwig auf der Leinwand noch zu sehen ist.