polizei, © Pixabay

Großeinsatz wegen verdächtiger Post im Landratsamt

Ein Messerstecher in Deggendorf und eine verdächtige Briefsendung in Mühldorf.
Die Polizei in Niederbayern und der Region hat heute gut zu tun.

Riesen Aufregung herrscht im Landratsamt Mühldorf.
Grund ist verdächtige Post, die in der Außenstelle Asyl eingetroffen ist.
Polizei und Feuerwehr sind im Großeinsatz.
Darunter sind auch Sprengstoffexperten.
Die Behörde wurde geräumt und die Umgebung abgesperrt.