© Pixabay

Großer Holocaust-Gedenktag in Niederbayern

Gegen das Vergessen:
Ein großer Gedenktag findet heute in Niederbayern statt.
In Passau kommen Vertreter aus Deutschland, Österreich und Tschechien zusammen, um an die Opfer der NS-Zeit zu erinnern.
Hintergrund des Gedenktags ist die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 75 Jahren.
Am Vormittag legt unter anderem Landtagspräsidentin Ilse Aigner einen Kranz am Holocaust-Mahnmal nieder.
Später ist eine Veranstaltung geplant, bei der KZ-Zeitzeugen von ihrem Schicksal berichten.