Großes Lob vom Kultusminister

Großzügige Klassenzimmer, moderne Fachräume und eine top Ausstattung.
Die Staatliche Berufsschule I in Landshut erstrahlt nach jahrelangen Baumaßnahmen nun wieder in neuem Glanz.
Kultusminister Bernd Sibler aus Plattling war bei der Einweihung mit dabei und ist voll des Lobes:
„Die Schule ist ein Aushängeschild unseres beruflichen Schulwesens“, so Sibler.
Das neue Gebäude ist laut Sibler ein echter Gewinn für die rund  3.500 Berufsschülerinnen und Schüler.