© Loco

Grüner Daumen? Dann rauf auf die Burg Trausnitz

Burgen wurden gebaut, um Besuch fernzuhalten, nicht um ihn willkommen zu heißen.
Gerade deshalb ist die Organisation des Gartenfestivals auf der Burg Trausnitz jedes Mal eine große Herausforderung.
Doch der große Aufwand lohnt sich.
Veranstalter Kurt Ostermeier freut sich auf eine unvergleichliche Atmosphäre und ein breites Angebot für alle Besucher.

Es gibt wirklich alles, was Gartenfans freut.
Zum Beispiel Kräuter, Blumen, Gartenmöbel und viel Deko.
Dazu kommt ein neues Rahmenprogramm für Kinder.
Das Festival findet vom 10. – 13. Mai statt.
Kostenlose Shuttle-Busse bringen die Besucher von der Grieserwiese und dem Messegelände bis hoch zur Burg Trausnitz.