polizei

Grund für Schiesserei noch unklar

Nach den Schüssen auf offener Straße gestern in Reisbach ist das Opfer ausser Lebensgefahr.
Das teilte die Polizei noch gestern Abend mit.

Was war passiert?
Zwei offenbar betrunkene Männer geraten am Sonntag Mittag in Streit und prügeln sich.
Dann zieht einer der beiden eine Pistole und schiesst auf seinen Kontrahenten.
Dieser wird schwer verletzt und muss ins Krankenhaus gebracht werden.
Kurz darauf nimmt die Polizei den Tatverdächtigen fest.
Der 33 Jährige lässt sich widerstandslos festnehmen.
Beide Männer stammen aus Polen
Die Hintergründe des Streits sind noch nicht bekannt.

Die Ermittlungen dauern an.