technik, © Pixabay

Günstiger Stromspeicher für die Welt aus Landshut

Kaum noch Geld für den Strom zahlen.
Technik aus Landshut könnte das möglich machen.
An der Hochschule forschen schlaue Köpfe gerade an einem neuen Stromspeicher.

Der sogenannte „Weltspeicher“ für den Hausgebrauch soll besonders einfach, kostengünstig und umweltfreundlich sein.
Mit dem Konzept liegt die Hochschule Landshut bei der Batterieforschung weit vorne, heißt es.