© Pixabay

Güterwaggons total außer Kontrolle

Es ist ein Wunder, dass da nicht mehr passiert ist.
Über 30 Kilometer sind heute früh vier Güterwaggons im Bezirk Braunau unterwegs – führerlos und ungebremst
Schuld ist ein Bahnmitarbeiter, der bei der Sicherung einen Fehler gemacht hat.
Die vier Güterwaggons mit einem Gesamtgewicht von 300 Tonnen rollen los.
Ohne Bremsen geht es in Richtung Braunau.

Zum Glück ist auf den Schienen sonst nichts los.
Am Stadtrand von Braunau entgleisen die Waggons dann in einer Kurve.
Der Schaden ist hoch und die Bahnstrecke eine Woche gesperrt.