© Pixabay

Gullydeckel ausgehängt: 19-Jähriger fährt über Löcher

Wenn es als Scherz gedacht war, dann kann sicher keiner darüber lachen.
Heute Nacht meldet sich ein 19-Jähriger bei der Polizei Dingolfing:
Er ist in der Höllerstraße gerade über zwei herausgerissene Gullydeckel gefahren.
An seinem Auto ist dabei ein Schaden von 1500 Euro entstanden.
Doch das ganze hätte auch wesentlich schlimmer ausgehen können.
Deshalb auch noch mal die Warnung der Polizei: Gullydeckel aushängen ist keine Kavaliersdelikt!
Nach dem Unbekannten Täter wird gefahndet.