© Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Gute Auftragslage im Handwerk

Die Geschäfte laufen gut für Niederbayerns Handwerker.
Auch im dritten Quartal sind die Auftragsbücher prall gefüllt gewesen.
94 Prozent der Befragten sagen, dass ihr Geschäft gut läuft.
Das ist ein neuer Spitzenwert.
Auch für das vierte und letzte Quartal ist kein Rückgang der Aufträge zu erwarten.
Gleichzeitig kämpf das Handwerk aber mit der Besetzung offener Stellen.
Das kann bei einigen Betrieben den Aufschwung einbremsen.