© Pixabay

Gute Bilanz trotz Corona für Sparkasse Landshut

Viele würden wohl am liebsten gar nicht mehr auf das Jahr 2020 zurückblicken.
Die Sparkasse Landshut hat es dennoch heute getan – sie hat Bilanz gezogen.
Trotz Corona war es für die Verantwortlichen ein gutes Jahr.
So ist zum Beispiel die Bilanzsumme auf 4,6 Milliarden Euro gestiegen, das sind rund 9 Prozent mehr als im Jahr 2019.
In Zukunft will die Sparkasse Landshut nachhaltiger werden.
Vorstandschef Helmut Muggenthaler sagte uns im RADIO TRAUSNITZ-Interview