© FunkhausLandshut

Gute Nachrichten für viele Firmen in Rottal-Inn

Das bayrische Kabinett hat jetzt eine zusätzliche Corona Förderung bewilligt. Gut 16 Prozent mehr bekommen die betroffenen Firmen im Landkreis Rottal Inn. Voraussetzung ist, dass die sogenannte Novemberhilfe bereits zugesagt ist. Dies betrifft vor allem die Hotel- und Restaurantbranche. Landrat Fahmüller und Landtagsabgeordneter Wagle hatten sich in München stark gemacht, weil in Rottal-Inn der Lockdown eine Woche länger geht, und der Landkreis durch den hohen Tourismusanteil stärker betroffen ist.