© Pixabay

Gute Nacht Nachtleben? Bars und Clubs im Dauerlockdown

Die Staubschicht  auf Tresen und Tanzflächen wird immer dicker.
Seit Monaten sind Bars, Clubs und Diskotheken in Niederbayern und der Region dicht.
Öffnungsperspektiven?
Fehlanzeige.
So kann´s nicht weitergehen, heißt es von der IHK-Niederbayern.
Hier will man, dass in der Politik endlich über Clubs und Bars gesprochen wird.

Immerhin 510 Unternehmen der sogenannten ‚getränkegeprägten Gastronomie‘ gibt es allein im IHK-Bezirk Niederbayern, und an jedem dieser Betriebe hängen eine Unternehmerexistenz, Arbeitsplätze sowie ein wirtschaftliches Netzwerk von Großhandel bis Dienstleistungen“, sagt  IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner.
Der ganz überwiegende Teil der  Betriebe ist seit weit über einem Jahr durchgehend geschlossen und hat weiterhin keinerlei Perspektive auf eine Öffnung.