© Pixabay

Gutes Zeugnis für Fahrradwege in Moosburg

Moosburg scheint ein gutes Pflaster für Pedalritter zu sein.
Die Stadt ist jetzt offiziell als fahrradfreundliche Kommune ausgezeichnet worden.

Das hat Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer in einer Online-Veranstaltung mitgeteilt.
Mit der Auszeichnung gibt es auch einen Anreiz, mehr in Radwege zu investieren.
In sieben Jahren wird erneut geprüft, ob Moosburg die Anforderungen für eine fahrradfreundliche Kommune weiter erfüllt.