© Pixabay

Haftbefehl aus Landshut für Kinderschänder

Ein verurteilter Kinderschänder ist auf den Philippinen festgenommen worden.
Den Haftbefehl hat ein Gericht in Landshut erlassen.
Nun soll der 71-Jährige Deutsche schnell abgeschoben werden.
Der Mann hat sich nicht an seine Bewährungsauflagen gehalten.
Eigentlich muss er von Orten wegbleiben, die oft von Kindern besucht werden.
Darum jetzt der Haftbefehl aus Landshut.
In Deutschland ist der Mann verurteilt, weil er Kinder missbraucht und Kinderpornos besessen hat.