© Polizei

Haftbefehl gegen angeblichen Paketbomber aufgehoben

Bekannt geworden ist er als mutmaßlicher Paketbomber vom Flughafen München.
Jetzt kommt der angebliche Absender überraschend aus der Untersuchungshaft frei.
Laut dem zuständigen Gericht in Heidelberg besteht aktuell kein dringender Tatverdacht mehr.

Dem Rentner war vorgeworfen worden, Pakete mit Sprengstoff verschickt zu haben.
Eines davon wurde in einem Paketverteilzentrum am Flughafen München abgefangen.