Haftbefehle wegen Mordes

Die Staatsanwaltschaft Landshut handelt.
Sie hat gegen zwei Pflegerinnen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau Haftbefehl beantragt.
Wegen Mordes und fahrlässiger Körperverletzung.
Über den Fall haben wir schon berichtet:
In einem Pflegeheim soll ein Patient wegen einer Verwechslung falsche Medikamente bekommen haben.
Der 66-jähirge Mann starb wenige Tage später.
Der Vorwurf:
Obwohl die beiden Pflegerinnen den Fehler bemerkten, sollen sie nichts zur Rettung des Patienten unternommen haben.