Handwerk offen für alle

Viele Handwerksbetriebe in Ostbayern suchen händeringend Fachkräfte.
Darum ist die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz für eine gezielte Zuwanderung.
Das neue Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz der Bundesregierung sieht sie darum als Chance.
Und die Handwerkskammer macht klar:
Das Handwerk ist weltoffen, demokratisch und liberal.
In der Stellungnahme wird auch deutlich gemacht, dass Fähigkeiten wie Geschicklichkeit, Kreativität oder Genauigkeit nichts mit Religion und Herkunft zu tun haben.