verkehr, straße, © Pixabay

Handy am Steuer führt zu Unfall auf A92

Wenn das Handy klingelt und griffbereit liegt, heben wir in der Regel ab.
Am Steuer ist das allerdings höchst fahrlässig.
Auf der A92 hat ein Autofahrer gestern Abend so einen Unfall verursacht.
Zwischen Wörth und Dingolfing nimmt er einen Anruf entgegen und bremst seinen Wagen auf der rechten Fahrspur plötzlich ab.
Sein Hintermann kann nicht mehr rechtzeitig reagieren und fährt ihm hinten drauf.
Beide Fahrer werden leicht verletzt, durch den Crash kam es auf der A92 zeitweise zu Staus.