© Pixabay

Haut nicht hin: Hautarztversorgung im Landkreis Dingolfing-Landau

Wer schon mal einen Termin beim Facharzt haben wollte, der weiß:
Das kann dauern.
Schlechte Karten haben momentan die Menschen im Landkreis Dingolfing-Landau, die zum Hautarzt müssen.
Es gibt nur noch einen zwischen Dingolfing, Landau und Reisbach.

Der Landkreis ist also unterversorgt.
Die Suche nach einem neuen Doc läuft.
Bis ein neuer Hautarzt am Start ist, bietet die Kassenärztliche Vereinigung den Bürgern Hilfe bei der Terminsuche an.

Unter der Rufnummer 0921/88099-55028 erhalten Patienten, die einen Termin beim Dermatologen benötigen, Unterstützung bei der Suche nach einem Spezialisten.
Von  Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr können Patienten telefonisch Termine vereinbaren.
Die Vermittlung läuft über die hundertprozentige KVB-Tochtergesellschaft Gedikom GmbH aus Bayreuth.