HEADLESS rockt im Salzstadel

Partyrock & Specials" mit Überraschungspotenzial

HEADLESS“ spielen Konzert für treue Salzstadel-Fans

Nach den ausverkauften Konzerten in den vergangenen Jahren spielt „HEADLESS“ am Samstag, 26. Januar, wieder über drei Stunden beste Livemusik unter dem Motto „Partyrock & Specials“.
Egal ob Rock’n’Roll, Classic Rock, Austro-Pop-Klassiker oder Songs aus den aktuellen Charts, „HEADLESS“ alles mit Leidenschaft. Wie bei den letzten Auftritten auch hat sich die Band neue Überraschungen speziell für das Salzstadel-Publikum ausgedacht. Die Partyrockband will ab 20 Uhr erneut für einen kurzweiligen und musikalisch abwechslungsreichen Abend sorgen, wieder einmal zeigen, wie wandlungsfähig sie ist und auch selbst einfach großen Spaß haben.
In der Vergangenheit gab es beispielsweise eine Lagerfeuer-Atmosphäre auf der Bühne mit akustischen Instrumenten oder Songs zu hören, die die Band nur einmal live gespielt hat. Zur Überraschung des Publikums tauscht die Band auch gerne mal die Instrumente untereinander, so dass plötzlich Bernd am Schlagzeug groovt und Michael vorne in die Saiten haut oder holt einen Bläsersatz mit auf die Bühne, der den Sound durch Trompeten und Posaunen noch mehr auf die Spitze treibt.
„Wir wollen unseren treuesten Fans im Salzstadel etwas ganz Besonderes bieten. Etwas Einmaliges, das nur die 200 Menschen sehen, die mit uns diesen (auch für uns) außergewöhnlichen Abend erleben.“ sagt Frontmann Bernd Jungwirth.

Karten für den Auftritt von Headless gibt es im Vorverkauf beim Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Straße 56, unter Telefon (0871) 45132 (auch Kartenversand), sowie im Internet unter www.konzertbuero-landshut.de. Einlass ab 19 Uhr.