polizei

Heftige Schlägerei mit zwei Schwerverletzen

Gewaltszenen haben sich gestern in Mühldorf abgespielt.
Mitten in der Stadt prügeln sich vier Asylbewerber.
Die Schlägerei ist so heftig, dass zwei Männer schwer verletzt werden.
Die anderen beiden Männer rennen weg.
In einem Presseaufruf bittet die Polizei um Hinweise.
Gleichzeitig wird die Bevölkerung aber davor gewarnt, die Täter anzusprechen – sie werden als gefährlich eingeschätzt.
Nach ihnen sucht die Polizei und kann sie in der Nacht finden und festnehmen.
Die Täter kommen aus Pakistan und Afghanistan.
Die Ermittlungen laufen noch.