© FFW Landshut

Heftiges Unwetter sorgt für Chaos in Landshut

Nur ein paar Minuten reichen und ein Teil von Landshut versinkt gestern Nachmittag im Chaos.
Ein heftiges Gewitter mit Starkregen trifft mehrere Stadtteile.
Aus dem hinteren Rosental schießen wahre Sturzfluten heraus.
Etwa 70 Zentimeter sind die Wassermassen hoch und reißen sogar Autos mit.
Häuser stehen unter Wasser.

Auch im Landshuter Westen, in den Bereichen Bachstraße und Äußere Münchner Straßen stehen Anwesen und Firmen unter Wasser.
Fast alle Löschzüge der Feuerwehr sind im Einsatz.
Die Höhe des Schadens ist noch völlig unklar.
Im Einsatz werden zwei Feuerwehrleute leicht verletzt, sagte uns Feuerwehrsprecher Dominik Zehatschek.

© FFW Landshut
© FFW Landshut
© FFW Landshut