wetter, © Funkhaus Landshut

Heilig-Geist-Brücke bald wegen Treibgut gesperrt

Starkregen hat den Flusspegel in Landshut zuletzt wieder ansteigen lassen.
Dadurch sammelt sich an der Heilig-Geist-Brücke wieder Treibgut – was auf Dauer nicht gut für die Brückenkonstruktion ist.
Darum muss die Stadt das Treibgut aufwändig mit einem Kran entfernen.
Kommenden Dienstag ist die Heilig-Geist-Brücke deswegen von 4 bis ca. 16 Uhr gesperrt.
Für Autofahrer steht eine Umleitung bereit –  sie führt über Isargestade – Podewilsstraße – Am Alten Viehmarkt – Postplatz.
Auch für Fußgänger und Radfahrer kann es kurzzeitig zu Behinderungen kommen.