© Pixabay

Heimatbesuch wird zum Verhängnis

Am Flughafen München klicken die Handschellen.
Der Grund:
Der 55-Jährige wird mit Haftbefehl gesucht.
Er war mit seiner Firma pleite gegangen und deswegen nach Mexiko geflüchtet um einer Geldstrafe zu entkommen.
Die Bundespolizei zieht den Gesuchten aus dem Verkehr und kassiert die noch ausstehende Geldstrafe.
Dann steht dem Familienbesuch des Mannes nichts mehr im Weg.