verkehr, straße

Heldenhafter LKW-Fahrer

Ein Sachschaden von 62 500 Euro und ein Leichtverletzter.
Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der Staatsstraße zwischen Frontenhausen und Dingolfing gestern Nachmittag.
Aber es hätte noch viel schlimmer kommen können!
Ein 20-jähriger kommt aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn.
Dort kommt ihm ein Brummi entgegen.
Der LKW-Fahrer handelt ohne zu Zögern:
Er lenkt seinen Laster in den Straßengraben und kann so einen Frontalzusammenstoß verhindern.
Die beiden Fahrzeuge kollidieren nur noch an der jeweils linken Ecke.
Dank des Truckers erleidet der Autofahrer nur leichte Verletzungen.