© Pixabay

Helfer weiter händeringend gesucht

Kliniken und Pflegeeinrichtungen kommen mit ihren „Stellenanzeigen“ kaum hinterher:
Sie suchen weiter händeringend nach Personal, um Corona-Patienten zu versorgen.
Auch der Landkreis Kelheim ist weiterhin auf der Suche nach Helfern.
Deshalb weist das Landratsamt noch einmal auf den sogenannten „Pflegepool“ hin:
Auf dieser Plattform des Bayerischen Gesundheitsministeriums können sich Menschen freiwillig melden, die Erfahrung in medizinischen Berufen haben.
Darunter z.B. Notfallsanitäter oder Pflegekräfte.
Die Helfer können sich unter pflegepool-bayern.de anmelden