© Landratsamt DGF

Herzlicher Empfang für Flüchtlinge in Haunersdorf

Überall in Niederbayern treffen Menschen aus der Ukraine ein, die vor dem Putin Terror geflüchtet sind.
Auch im Landkreis Dingolfing-Landau.
Es sind 46 Personen, die erstmal im Jugendtagungshaus in Haunersdorf unterkommen.
Hier sollen sie sich von der anstrengenden Flucht erholen.
Ein dickes Dankeschön kommt vom Landrat für die große Hilfsbereitschaft der Bevölkerung, die mit anpackt und spendet.

Aktuell bereitet sich der Landkreis Dingolfing-Landau auf bis zu 1000 Flüchtlinge vor.

Wer ukrainisch oder russisch spricht und sich als Dolmetscher zur Verfügung stellen würde, aber auch wer Wohnraum anbieten kann, soll sich bitte weiter über das Kontaktformular auf der Homepage des Landratsamtes melden:
www.landkreis-dingolfing-landau.de/buergerservice/hilfe-ukraine/